Erhalte durch das abonnieren des Newsletter 7% oder als Neukunde 5% Rabatt (NEUKUNDE5) beides ab 25 €.

Futtertiere

Wirbellose sind nicht nur Liebhabertiere, viele dienen als Futtertiere. Es gibt eine Vielzahl an Futtertieren wie z.B. argentinische Waldschabe (Blaptica dubia), Schokoschabe (Shelfordella lateralis), Madagaskar-Fauchschabe (Gromphadorhina portentosa), Heimchen (Acheta domseticus), Grillen (z.B. Steppengrillen „Gryllus assimilis“, Mittelmeergrillen/Zweifleckgrillen „Gryllus bimaculatus“), Heuschrecken (z.B. Wanderheuschrecken „Locusta migratoria“, Wüstenheuschrecken „Schistocerca gregaria“), Fruchtfliegen (Drodophila hydei) und viele mehr. Asseln (z.B. Weiße Asseln „Trichorhina tomentosa“) oder Springschwänze dienen nicht nur als Bodenpolizei für die Terrarien sondern werden auch gerne als Zwischenimbiss verspeist.

4 Produkte